PFLANZE-PFLANZEN.de

 

 

 


 

 

Gurken Pflanzen anbauen im Garten, Anleitung vom Säen bis zum Anpflanzen bzw. Anbauen

Informationssammlung Gurken Pflanzen: Anbauen und Anpflanzen leicht verständlich für den eigenen Garten erklärt (Anleitung). Hier finden Sie umfangreiche Fakten und Daten, um selbst Gurken anbauen zu können.

 

 

Gurken Pflanzen Anleitung zum anbauen im Garten

 

 

Die Gurkenpflanzen (Cucumis sativus) gehören zu den 1-jährigen Gemüsesorten. Die Pflanzen wachsen zu Beginn aufrecht, fangen aber später an über den Boden zu kriechen. Sie gehören zu den schnell wachsende Pflanzen-Arten. Exemplarisch zu nennen sind hier die Essig-, Feld- und Schlangengurken.

Normale oder Mini Gurken säen bzw. anpflanzen

Die Gurken säen Sie am besten ab Mitte Mai aus. Man kann Sie auch vorziehen. Am besten Mitte April damit anfangen, dann sind die Mini Gurkenpflanzen groß genug, um im Mai ins Gewächshaus oder Freiland umzusiedeln.

Es hat sich allerdings gezeigt, dass direkt gesäte Pflanzen deutlich robuster sind. Beim Gurken säen ist empfehlenswert jeweils mindestens zwei Pflanzen zu setzen. Die Gurken Samen werden in zwei bis drei Zentimeter tiefe Löcher gelegt und mit Erde bedeckt.

 

>

 

Gurken Pflanzen säen und anbauen im Garten

 

 

Ein Abstand von 30 bis 40 Zentimeter hat sich beim Gurken anpflanzen bewährt. Zwischen den Pflanzenreihen lassen Sie ungefähr 1,3 bis 1,5 m Abstand.

Die Erde sollte gleichmäßig feucht gehalten werden. Nach dem Gurken säen die Erde mit einer Folie abdecken. Die Keimlinge brauchen eine Keimtemperatur von ca. 20 Grad.

Sind die Gurkenpflanzen schon etwas größer, wird rund um den Stengel Erde angehäuft. Es bilden sich dann verstärkt Wurzeln aus und die Pflanze wird kräftiger und der Ertrag größer.

 

Beim Gurken anpflanzen alte "normale" oder mini Gurken Samen nicht wegwerfen, sie sind mindestens 4-5 Jahre keimfähig.

Gurken anpflanzen (Anleitung)

Das Gurken Anpflanzen und Anbauen geschieht am besten auf einem humosen lockeren Boden. Die Pflanzen brauchen viel Nahrung, daher sind Sie für Dünger dankbar.

Als vorteilhaft hat sich hier strohiger Stallmist, am besten vom Pferd und halb verrottet, erwiesen. Sie haben einen Komposthaufen im Garten der halb verrottet ist? Mit Stroh vermischt ein sehr guter Dünger für die Gurkenpflanzen.

 

Min Gurken Pflanzen säen und anpflanzen im Garten (Anleitung)

 

Die Gurkenpflanzen sind immer durstig und haben einen hohen Wasserbedarf. (Jasmin Pflanze Pflege)

Gurken Pflanzen anbauen

 

Ob Sie Salatgurken pflanzen oder andere Gurken anpflanzen, immer können Sie ein Klettergerüst verwenden. Die Gurkenpflanzen werden kontinuierlich an Schnüren oder Stöcken nach oben geleitet. Im Garten können aus Holz und Gittern stabile Rankkonstruktionen gebaut werden. In unserer Anleitung darf dieser alte Tipp unter Hobby-Gärtnern  natürlich nicht fehlen: Baustahlmatten haben sich oft als Kletterhilfe bewährt.

Wenn die Gurkenpflanze eine gewisse Höhe erreicht hat, werden meistens die untersten Blätter und Triebe entfernt.

Beim Gurken Pflanzen Anbauen darauf achten, dass Sie eine windgeschützte und sonnige Stelle wählen.

 

Mit der Ernte können Sie ab Juni beginnen. Hier gilt wie bei so vielen Gemüsesorten, kleine Früchte schmecken intensiver. Morgens ernten hat sich beim Gurken Pflanzen Anbauen ebenfalls als empfehlenswert heraus gestellt. Wir hoffen unsere Anleitung hilft Ihnen bei Ihrem Anpflanzen und Anbauen.

Auch mal schauen: Rhabarber Pflanzen Pflege oder Rhabarber Pflanzen Pflege

 

Sie brauchen blühende Pflanzen für Ihren Garten, wissen aber nicht welche? Unsere neue Informationsseite Blühende Sträucher listet alle wichtigsten Fakten auf.


 

 

Startseite:

Online Pflanzenlexikon von A-Z

 

 

Zimmerpflanzen:

Balkonpflanzen:

Gartenpflanzen:

Obstgarten:

Neueste Artikel:

Johanniskraut Wirkung

Johanniskraut Nebenwirkungen

Überwintern:

 

Links:

 

 

Impressum

Datenschutz